Multidimensionales Führen

Management Workshop

Multidimensionale Mitarbeiterführung

Ein dreitägiger Kurs mit einem persönlichen Führungsprofil, Training mit Hilfe von Videos, niveauvollen Lernspielen und persönlichem Coaching. Er hilft Führungskräften, ihren Führungsstil weiterzuentwickeln, ihre Kommunikationsfähigkeit zu verbessern und die Leistung ihrer Mitarbeiter zu steigern.

Wir unterstützen Führungskräfte dabei, ihren persönlichen Führungsstil bewusster wahrzunehmen und die davon ausgehende Wirkung auf andere besser zu verstehen. Multidimensionale Führung bedeutet für uns; sich die unterschiedlichsten Denk- und Verhaltensmuster der jeweiligen Mitarbeiter, Kollegen und Vorgesetzten, bis hin zum Kunden, bewusst zu machen, den eigenen angeborenen, intuitiv angewandten Führungsstil zu hinterfragen und das eigene Führungsverhalten an die jeweiligen spezifischen Anforderungen anzupassen.

Seminar-Inhalt

Drei Tage Führungsseminar mit Teilnehmerunterlagen, Aktionsplänen, Lernspielen und Videos, sowie einem 26-seitigen DiSC®-Profil.

Folgende Themen  werden behandelt

  • Ihr Persönlicher  DiSC®-Führungsstil in Bezug auf Zeitmanagement, Entscheidungsfindung und
  • Problembehandlung
  • Führen und Delegieren
  • Motivation
  • Mitarbeiterentwicklung
  • Zusammenarbeit mit dem Vorgesetzten

Ihr persönlicher DiSC® Führungsstil

Modul 1 /Lernziele

  • Sie lernen das DiSC-Modell kennen und erzielen wichtige Einsichten in die Rolle eines Managers.
  • Entdecken Sie Ihren Führungsstil mit der Everything DiSC Management Map.
  • Erschließen Sie die Prioritäten, die Ihren Führungsstil in Fahrt bringen.

Kursbeschreibung

Zum Auftauen tauschen die Teilnehmer sich über die Eigenschaften ihres favorisiertenVorgesetzten aus. Ein Video stellt das DiSC®-Modell sowie die vier Basis-Führungsstile vor. Die Teilnehmer beschäftigen sich mit ihrem eigenen Führungsstil und diskutieren über die Aspekte der Mitarbeiterführung, die sie mögen oder die ihnen weniger liegen.

Modul 2 / Lernziele

  • Sie untersuchen den Einfluss Ihres Führungsstils auf Ihr Zeitmanagement, Ihre
  • Entscheidungsfindung und Ihre Problembehandlung
  • Sie entdecken, wie Ihr Führungsstil dabei helfen kann, Ihren Arbeitstag zu strukturieren.
  • Sie lernen, wie Sie das DiSC®-Profil anderer Personen wahrnehmen können.

Kursbeschreibung

Die Teilnehmer durchleuchten Ihre Art des Zeitmanagements, der Entscheidungsfindung und der Problembehandlung. In Gruppen erarbeiten Sie Wandtafeln, auf denen Sie einen typischen Tagesverlauf ihres DiSC®-Stils darstellen. Sie präsentieren Ihre Wandtafel der Seminargruppe und diskutieren ihre Erkenntnisse über die verschiedenen Persönlichkeitsstile. Die Teilnehmer lernen, wie man mit etwas Menschenkenntnis den DiSC®-Persönlichkeitsstil anderer Personen  erkennen kann. Sie üben ihre Menschenkenntnis mit Hilfe von Video-Clips über verschiedene Persönlichkeitstypen in einem miteinander konkurrierenden Team. Schließlich analysieren sie einen ihrer Mitarbeiter.

Führen und Delegieren

Modul 3 / Lernziele

  • Sie lernen Ihren natürlichen Führungs- und Delegationsstil kennen.
  • Sie identifizieren die Führungs- und Delegations-Bedürfnisse unterschiedlicher
    Persönlichkeitstypen.
  • Sie entwerfen einen Aktionsplan, mit dem Sie die Art und Weise, wie Sie einen Ihrer Mitarbeiter führen, verbessern.

Kursbeschreibung

Die Teilnehmer untersuchen ihre Ansichten über Führung und Delegieren. Sie analysieren ihren eigenen Führungs- und Delegationsstil und diskutieren über ihre Stärken und Herausforderungen. Sie schauen Video-Clips an, die ineffektive Führungs- und Delegationsansätze für vier verschieden Mitarbeiter veranschaulichen. Sie diskutieren, was jeweils dabei ineffektiv war. Dann schauen sie Video-Clips an, die bessere Ansätze demonstrieren. Schließlich analysieren die Teilnehmer einige ihrer Mitarbeiter hinsichtlich ihres DiSC®-Profils. Sie lernen effektive Führungsansätze für die jeweiligen Persönlichkeitstypen kennen und entwickeln Aktionspläne, um ihre eigenen Führungsansätze zu verbessern.

Motivation

Modul 4 / Lernziele

  • Sie lernen, wie Sie die Motivation anderer Personen  beeinflussen können.
  • Sie erkennen, was verschiedene Personen motivierend und demotivierend empfinden.
  • Sie entwerfen einen Aktionsplan, um für einen Ihrer Mitarbeiter ein Umfeld zu schaffen, das ihre Motivation steigert.

Kursbeschreibung

Die Teilnehmer wählen zwei Dinge aus, die sie selbst motivieren und halten Ihre Auswahl auf einem Flipchart fest. Sie diskutieren in der Gruppe Gemeinsamkeiten und Unterschiede. Sie lesen über Motivation und das Umfeld, das sie schaffen, und diskutieren dies mit einem Partner. Sie schauen Video-Clips, die demotivierendes Führungsverhalten am Beispiel von vier verschiedenen Mitarbeitertypen veranschaulichen. Die Teilnehmer diskutieren, was jeweils ineffektiv war. Dann schauen sie Video-Clips an, die einen besseren Ansatz aufzeigen. Schließlich analysieren sie das DiSC-Profil eines ihrer Mitarbeiter. Sie erkennen, was diesen Persönlichkeitstypen motiviert. Dann schreiben sie einen Aktionsplan, um ein Umfeld zu schaffen, das ihre Motivation steigert.

Mitarbeiterentwicklung

Modul 5 / Lernziele

  • Sie lernen ihren eigenen Stil der Mitarbeiterentwicklung kennen.
  • Sie identifizieren die Vorlieben verschiedener Personen hinsichtlich Mitarbeiterentwicklung.
  • Sie schreiben einen Aktionsplan für die Entwicklung eines bestimmten Mitarbeiters.

Kursbeschreibung

Die Teilnehmer reflektieren, wie ein Vorgesetzter oder Mentor sie dabei unterstützte, sich weiterzuentwickeln. Sie lesen etwas über die Vorteile und Nachteile ihres Persönlichkeitsstils inBezug auf Mitarbeiterentwicklung. In Gruppen diskutieren sie dann, wie sie es persönlich bevorzugen, gefördert zu werden, und entwerfen ein Poster, um die Seminargruppe über ihre persönlichen Präferenzen zu informieren. Sie analysieren das DiSC®-Profil eines ihrer Mitarbeiter. Dann lesen etwas darüber, wie sie diesen Persönlichkeitstyp entwickeln können. Schließlich entwerfen sie einen Aktionsplan, um diese Person zu entwickeln.

Zusammenarbeit mit dem Vorgesetzten

Modul 6 / Lernziele

  • Sie überlegen, welches Bild Ihr Vorgesetzter von Ihnen haben mag.
  • Sie entdecken verschiedene Vorgehensweisen, um die Zustimmung Ihres Vorgesetzten zu erringen.
  • Sie schreiben einen Aktionsplan, um die Zusammenarbeit mit Ihrem Vorgesetzten zu verbessern.

Kursbeschreibung

Die Teilnehmer erörtern, wie sie sich von Ihren Vorgesetzten verstanden fühlen und wie gut sie Ihre Vorgesetzten verstehen. Sie lesen etwas darüber, welches Bild ihr Vorgesetzter von ihnen haben mag und diskutieren dies in Tischgruppen. Sie schauen Video-Clips, die vier erfolgreiche Vorgehensweisen davon veranschaulichen, die Zustimmung des Vorgesetzten zu erringen, jeweils mit vier verschiedenen Typen von Führungskräften. Die Teilnehmer analysieren das DiSC®-Profil ihres Vorgesetzten. Danach lesen Sie etwas, wie sie mit ihm zusammenarbeiten können. Sie diskutieren, wo sie erfolgreich mit ihren Vorgesetzten zusammenarbeiten, und in welchen Bereichen sie Verbesserungspotenzial haben. Schließlich schreiben sie einen Aktionsplan, um effektiver mit ihrem Vorgesetzten zusammenzuarbeiten.

Zielgruppe
Führungskräfte, Manager mit Personalverantwortung und Führungsverantwortung, Abteilungsleiter, Gruppenleiter, Nachwuchsführungskräfte.

 

Wir beabsichtigen Nachhaltiges Lernen und bieten zu diesem 3- Tage-Seminar ein Online-Coaching Session mit GoToMeeting an. Dieses ist kostenfrei, für die Dauer von 30 Min. vorgesehen und innerhalb von drei Monaten nach Seminarbeginn einzulösen..

Seminar Termine

Seminar Anmeldung

Pdf-Dokument zum Kurs Multidimensionale Mitarbeiterführung

 

 

Trainer TrustConsulting Rob Bots